Forum

Welche Ressourcen nutzt ihr, um auf dem Laufenden zu bleiben?

» Allgemein
  • Wir nutzen soziale Medien, um Trends und aktuelle Themen zu verfolgen.
  • Regelmäßige Newsletter von Fachpublikationen versorgen uns mit branchenspezifischen Neuigkeiten.
  • Wir nehmen an Webinaren und Konferenzen teil, um unser Wissen kontinuierlich zu erweitern.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Welche Ressourcen nutzt ihr, um auf dem Laufenden zu bleiben?

Hey zusammen, ich frage mich schon länger, welche Methoden und Tools ihr so verwendet, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Nutzt ihr bestimmte Webseiten, Blogs, Podcasts oder Apps? Bin echt mal gespannt auf eure Antworten und eure persönlichen Erfahrungen damit. Denn es kann ja mal echt überfordernd sein, bei der Flut an Informationen alles im Blick zu behalten. Danke schon mal!

Social Media Plattformen sind auch eine coole Sache, besonders Twitter. Dort folge ich ein paar Schlüsselpersonen und Organisationen aus meinem Interessensgebiet. Die teilen oft relevante Infos und Links zu aktuellen Themen. Außerdem gibt es dort auch öfter mal Diskussionen und Meinungsaustausche in Echtzeit. Wie sieht's bei euch aus, habt ihr ähnliche Strategien oder setzt ihr eher auf andere Quellen?

Reddit ist noch so ein Spot, wo ich viel Neues finde. Da gibt's Subreddits zu echt jedem Thema und die Community ist super für Insiderinfos und Trends. Was haltet ihr davon? Nutzt ihr Reddit auch für sowas oder seid ihr eher auf anderen Plattformen unterwegs?

Nein, Reddit ist definitiv nicht so mein Ding. Ich find's dort oft zu chaotisch und zeitraubend, mich durch die ganzen Beiträge zu wühlen. Nutzt ihr was anderes, was nicht ganz so überwältigend ist?

Wenn du nach was weniger überwältigendem suchst, könnten Newsletter eine gute Alternative sein. Die fassen die wichtigsten Infos zusammen und bringen sie direkt in dein Postfach. Hast du davon schon mal was ausprobiert?

Newsletter klingen ja gut, aber sind die nicht oft voll mit Werbung? Wie filtert ihr da die wirklich hilfreichen Infos raus?

Eine Möglichkeit, den Werbeanteil in Newslettern zu umgehen, ist die Anmeldung bei spezialisierten Diensten, die sich auf kuratierte Inhalte konzentrieren. Diese bieten oft eine handverlesene Auswahl relevanter Nachrichten und Artikel ohne viel Werbung. Solche Dienste haben den Vorteil, dass sie von Experten zusammengestellt werden und somit eine hohe Qualität der Information sicherstellen. Das könnte eine Lösung sein, um effizient und bequem auf dem Laufenden zu bleiben, ohne durch Werbung oder irrelevanten Content gestört zu werden. Gibt's spezielle Newsletter oder Dienste, die ihr empfehlen würdet?

Vielleicht probiert ihr es mal mit spezifischen Branchenmagazinen oder Fachzeitschriften in eurem Bereich. Die sind meist zielgerichtet und bieten tiefgehende Einblicke ohne zu viel Werbung.

Und wenn alles andere versagt, gibt's ja immer noch die gute alte Methode: Freunde fragen, die immer alles wissen – vorausgesetzt, sie haben nicht gerade ihr Wissen auch nur aus dem Internet! Manchmal sind die 'lebenden Newsletter' auf zwei Beinen die beste Informationsquelle, solange sie nicht nur Gerüchte verbreiten.

Blogbeiträge | Aktuell

die-besten-hobbys-fuer-rentner-wie-sie-ihre-freizeit-bereichern-koennen

Die besten Hobbys für Rentner: Wie Sie Ihre Freizeit bereichern können

Hobbys für Rentner: Eine Freizeitbereicherung Die Rentenzeit bietet den perfekten Rahmen, um neuen Leidenschaften nachzugehen und die Freizeit zu bereichern....

lachen-ist-gesund-lustige-sportarten-im-alter

Lachen ist gesund: Lustige Sportarten im Alter

Bei dem Thema "Sport im Alter lustig" geht es weniger um Hochleistung und Perfektion, als um die Freude an der...

kulturelle-highlights-fuer-senioren-museen-theater-und-mehr

Kulturelle Highlights für Senioren: Museen, Theater und mehr

In der heutigen Zeit bietet die Kultur einer Stadt für Senioren eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und zur Erfüllung...

von-0-auf-digital-ein-leitfaden-fuer-senioren-zum-einstieg-in-die-technologie

Von 0 auf Digital: Ein Leitfaden für Senioren zum Einstieg in die Technologie

Herzlich willkommen in der digitalen Welt, lieber Senior! Keine Sorge, unser Ziel ist es, diesen Übergang für Sie möglichst einfach...

optimale-wohnraeume-fuer-senioren-tipps-fuer-ein-altersgerechtes-zuhause

Optimale Wohnräume für Senioren: Tipps für ein altersgerechtes Zuhause

Das Wohnen im Alter kann eine Herausforderung darstellen, vor allem wenn das eigene Zuhause nicht auf die speziellen Bedürfnisse und...

die-goldene-generation-ein-blick-in-die-vergangenheit

Die goldene Generation: Ein Blick in die Vergangenheit

Unsere heutige Gesellschaft unterschätzt häufig die Bedeutsamkeit der älteren Generation. Dabei stellen Menschen über 60 Jahre einen signifikanten Anteil der...

gemeinsam-staerker-wie-senioren-eine-gemeinschaft-aufbauen-und-pflegen-koennen

Gemeinsam stärker: Wie Senioren eine Gemeinschaft aufbauen und pflegen können

Bevor wir näher auf das Thema "Wie Senioren eine Gemeinschaft aufbauen und pflegen können" eingehen, wollen wir den Fokus auf...

geschichten-von-damals-wie-erfahrungen-generationen-verbinden

Geschichten von damals: Wie Erfahrungen Generationen verbinden

Es war schon immer faszinierend, wie Geschichten aus der Vergangenheit die Brücke zwischen Generationen bauen. Seien es die Erzählungen...

finanzplanung-im-ruhestand-sicher-und-sorgenfrei-leben

Finanzplanung im Ruhestand: Sicher und sorgenfrei leben

Entschuldigung, es sieht so aus, als ob deine Anforderung unvollständig ist. Bitte schick mir die Informationen, die du in den...

sport-im-alter-wie-man-auch-spaet-noch-damit-anfangen-kann

Sport im Alter: Wie man auch spät noch damit anfangen kann

Willkommen zu einem Thema, das viele von uns betrifft: Sport im Alter anfangen. Es ist nie zu spät, sich gesund...