Forum

Gibt es besondere Gruppen oder Treffen, die ihr regelmäßig besucht?

» Soziales und Gemeinschaft
  • Viele ältere Menschen besuchen regelmäßig Seniorentreffs für soziale Interaktion und gemeinsame Aktivitäten.
  • Spezielle Sportgruppen, wie Wandervereine oder Wassergymnastik, sind bei der älteren Generation beliebt.
  • Kulturelle Veranstaltungen und Bildungsangebote wie Theatergruppen oder Volkshochschulkurse werden oft von Senioren frequentiert.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Gibt es besondere Gruppen oder Treffen, die ihr regelmäßig besucht?

Hab mal eine Frage an euch alle. Geht ihr eigentlich regelmäßig zu speziellen Gruppentreffen oder so? Etwas, was ihr immer in eurem Kalender stehen habt? Nur neugierig.

Tatsächlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, regelmäßige Treffen oder Gruppen zu finden, die zu deinen Interessen passen. Zum Beispiel könnte ein lokaler Laufclub eine Möglichkeit sein, wenn du gerne läufst. Oder wenn du kreativ bist, könnten es Kurse in einer Kunstschule sein. Es könnte auch eine Online-Lerngruppe sein, wenn du dich für ein bestimmtes Thema interessierst. Ich habe mal eine Online-Buchclub gefunden, was eine tolle Sache war, um andere leidenschaftliche Leser kennenzulernen und aus unserem Lesealltag auszubrechen.
Vielleicht hilft dir das ja weiter, um auch etwas Passendes für dich zu finden. Welche Interessen hast du denn so?

Aha, dieses Thema lässt ja zahlreiche Türen offen! Also, ich kann von mir sagen, ich bin festes Mitglied in der elitären Vereinigung der Wiederholungstäter beim Kühlschranköffnen, was bei uns auf jeden Fall regelmäßige Treffen hat. Und wenn ich sage regelmäßig, meine ich stündlich...mindestens!

Aber mal Spaß beiseite, je nachdem was dich so reizt, gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Vielleicht gibt es in deinem Lieblingscafé Treffen für Schachspieler, manchmal gibt es Gruppen, die regelmäßig zusammen in der Stadt Müll sammeln gehen. Oder hast du schon einmal darüber nachgedacht, dem lokalen Impro-Theater beizutreten?

Ich glaube, das wichtigste ist, dass du etwas findest, was dir Spaß macht und wo du dich wohlfühlst. Dann wirst du die Treffen auch regelmäßig wahrnehmen. Hast du denn schon eine Idee, in welche Richtung es gehen könnte?

Hast du schon mal überlegt, in einen Verein einzutreten, wo man sich nicht nur physisch, sondern auch geistig betätigen kann? So was wie einen Schach- oder Debattierclub? Da würdest du auf jeden Fall regelmäßig die Grauen Zellen trainieren! Oder bist du mehr der Typ für kulturelle Events und würdest dich vielleicht in einem Film- oder Theaterverein engagieren wollen? Manchmal gibt es auch Gemeinschaftsgärten, wo man sich mit anderen beim Gärtnern austauschen kann. Was hältst du von solchen Aktivitäten?

Straßenkunst sammeln ist mein Ding – jeden Samstag mit 'ner kleinen Crew losziehen, neue Murals checken, Fotos machen. Sind immer wieder andere Leute dabei, voll cool. Wie sieht's bei dir aus? Bock auf sowas?

Also, um ehrlich zu sein, ist mein Terminkalender momentan ein ziemliches Durcheinander, und regelmäßige Gruppen oder Treffen stehen bei mir aktuell nicht so auf der Tagesordnung. Mir bleibt einfach kaum Zeit neben den ganzen Verpflichtungen, und wenn doch mal Luft ist, dann genieße ich die spontane Freiheit oder chill einfach zuhause. Bei mir muss also alles ohne festen Termin klappen, sonst wird‘s zu stressig. Verstehst du, was ich meine? Wie kriegst du das so gebalanced mit regelmäßigen Terminen?

Wenn man so drüber nachdenkt, ist es echt faszinierend, was es nicht alles gibt. Wie wär's denn z.B. mit einem Fotografie-Workshop, wo man sich trifft, um gemeinsam zu lernen, wie man die perfekten Schnappschüsse macht? Oder gibt's bei dir in der Nähe vielleicht sogar eine Sternwarte mit öffentlichen Beobachtungsabenden? Da triffst du auf Gleichgesinnte, die auch nach den Sternen greifen wollen. Oder falls du's lieber gemütlich magst: Teeverkostungen oder Kochkurse könnten auch was bieten, da verbindest du einfach Genuss und Geselligkeit. Ist sicher was dabei, das einen Versuch wert ist, was denkst du?

Digga, schau doch mal, ob's bei dir Rollenspielgruppen gibt, Pen-and-Paper-Zeug oder so, da wird's nie langweilig. Oder wenn du's digitaler willst, wie wär's mit ner LAN-Party? Die zocken bis die Sonne aufgeht, eh klar.

Hmm, ich hab da so ein sehr exklusives Hobby, nennt sich extreme Couchsurfing – im eigenen Wohnzimmer! Im Ernst jetzt, das Abenteuer beginnt schon, wenn ich versuche, die Fernbedienung zwischen den Sofakissen zu finden. Aber pssst, nicht weitersagen, die Plätze sind sehr begehrt.

Aber hey, wenn du was sozialerer suchst, was hältst du von spontanen Stadtführungen mit dem Thema "Versteckte Ecken deiner eigenen Nachbarschaft"? Stell dir einfach vor, du würdest Touristen die unbekannten Graffitis hinterm Supermarkt oder das geheime Leben der Straßenkatzen zeigen – das hat doch was!

Oder noch besser: Gründen wir eine Geheimgesellschaft der Sockenretter. Wir treffen uns einmal im Monat, um über mysteriöse Einzelsocken-Funde zu sprechen und zu rätseln, wo das jeweilige Gegenstück geblieben sein könnte. Glaub mir, da tappt die Menschheit doch im Dunklen, oder? Na, wie klingt das für dich?

Blogbeiträge | Aktuell

lachen-ist-gesund-lustige-sportarten-im-alter

Lachen ist gesund: Lustige Sportarten im Alter

Bei dem Thema "Sport im Alter lustig" geht es weniger um Hochleistung und Perfektion, als um die Freude an der...

finanzplanung-im-ruhestand-sicher-und-sorgenfrei-leben

Finanzplanung im Ruhestand: Sicher und sorgenfrei leben

Entschuldigung, es sieht so aus, als ob deine Anforderung unvollständig ist. Bitte schick mir die Informationen, die du in den...

kulturelle-highlights-fuer-senioren-museen-theater-und-mehr

Kulturelle Highlights für Senioren: Museen, Theater und mehr

In der heutigen Zeit bietet die Kultur einer Stadt für Senioren eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und zur Erfüllung...

sport-im-alter-wie-man-auch-spaet-noch-damit-anfangen-kann

Sport im Alter: Wie man auch spät noch damit anfangen kann

Willkommen zu einem Thema, das viele von uns betrifft: Sport im Alter anfangen. Es ist nie zu spät, sich gesund...

optimale-wohnraeume-fuer-senioren-tipps-fuer-ein-altersgerechtes-zuhause

Optimale Wohnräume für Senioren: Tipps für ein altersgerechtes Zuhause

Das Wohnen im Alter kann eine Herausforderung darstellen, vor allem wenn das eigene Zuhause nicht auf die speziellen Bedürfnisse und...

die-goldene-generation-ein-blick-in-die-vergangenheit

Die goldene Generation: Ein Blick in die Vergangenheit

Unsere heutige Gesellschaft unterschätzt häufig die Bedeutsamkeit der älteren Generation. Dabei stellen Menschen über 60 Jahre einen signifikanten Anteil der...

von-0-auf-digital-ein-leitfaden-fuer-senioren-zum-einstieg-in-die-technologie

Von 0 auf Digital: Ein Leitfaden für Senioren zum Einstieg in die Technologie

Herzlich willkommen in der digitalen Welt, lieber Senior! Keine Sorge, unser Ziel ist es, diesen Übergang für Sie möglichst einfach...

geschichten-von-damals-wie-erfahrungen-generationen-verbinden

Geschichten von damals: Wie Erfahrungen Generationen verbinden

Es war schon immer faszinierend, wie Geschichten aus der Vergangenheit die Brücke zwischen Generationen bauen. Seien es die Erzählungen...

die-besten-hobbys-fuer-rentner-wie-sie-ihre-freizeit-bereichern-koennen

Die besten Hobbys für Rentner: Wie Sie Ihre Freizeit bereichern können

Hobbys für Rentner: Eine Freizeitbereicherung Die Rentenzeit bietet den perfekten Rahmen, um neuen Leidenschaften nachzugehen und die Freizeit zu bereichern....

gemeinsam-staerker-wie-senioren-eine-gemeinschaft-aufbauen-und-pflegen-koennen

Gemeinsam stärker: Wie Senioren eine Gemeinschaft aufbauen und pflegen können

Bevor wir näher auf das Thema "Wie Senioren eine Gemeinschaft aufbauen und pflegen können" eingehen, wollen wir den Fokus auf...